Celines Pixelstuebchen

die-kleinen-dinge- - Celines Pixelstuebchen - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Die kleinen Dinge....



In einem unserer Blumenkästen tobt zur Zeit das Leben. Es ist wundervoll dabei zu zusehen und so habe ich einige Fotos davon gemacht.



Wenn man diesen kleinen Gesellen zuschaut,  kann man alles um sich herum vergessen.
Wie weg gewischt sind die Dinge welche sich belastend in die Seele eingebrannt haben.



Wie emsig und unermüdlich sie doch bei der Arbeit sind. So gewissenhaft durchsuchen sie Blüte für Blüte.
Sie geben nicht auf.... waren meine Gedanken während ich ihnen zugeschaut habe.
So sollten wir Menschen es ihnen gleich tun. Nicht aufgeben, die Freude nicht von dannen ziehen lassen auch wenn es droht , dunkel um uns zu werden.



Ich halte das künftig mit Johann Wolfgang von Goethe der einst schrieb...

Wenn bitter sich die Menschen streiten
mit Größe wie mit Kleinigkeiten,
da weiche ich am liebsten aus
und flüchte mich ins Bienenhaus.

Hör ich das friedliche Gesumm,
vergess ich Schelten und Gebrumm,
und aller Krieg und Krach auf Erde
kann mir sogleich gestohlen werden.

Ein Blümchen vom Boden hervor,
war früh gesprosset im lieblichen Flor,
da kam ein Bienchen und naschte fein -
die müssen wohl beide füreinander sein!

Wundervoll und immer noch aktuell nicht wahr?



Dies ist ; mit lieben Grüßen zu Euch; meinen Lesern und Besuchern, mein heutiger Beitrag zu Novas schöner Aktion



Wie immer; bedanke ich mich an dieser Stelle für nette Worte in Form von Kommentaren ganz herzlich da ich kaum Zeit finde sie alle zu beantworten.
Mit lieben Grüßen


Celine 30.07.2016, 16.30

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

12. von riitta k

Wunderschöne Farben Celine!
LG riitta

vom 09.09.2016, 14.31
11. von bettyl - NZ

The flower are so bright and cheerful, it's no wonder the bees are attracted! Fascinating photos.

vom 09.09.2016, 06.22
10. von Heidi

Ja, das geht mir genauso, wenn ich so ein Tierchen mit der Kamera beobachte, dabei bleibt die Zeit stehen, könnte man meinen!
Dieser Herr Goethe, der wird mir immer symphatischer, ein kluger Kopf war das, in jeder Hinsicht!
LG Heidi

vom 08.09.2016, 21.31
9. von

Du findest schon immer die richtigen Worte, die einem ans Herz gehen.
Und das herrliche Foto mit den Astern ist ganz bezaubernd dazu.
Behalte nur deine Neugierde, das erhält jung und fit.
♥lichst deine Jutta


vom 03.09.2016, 19.18
8. von eva

Hallole,
das ist ja ein wunderhübsches Bild und auch ein wundervoller Text und es stimmt ja auch. Heute beim Laufen habe ich es wieder gedacht.
Die vielen Libellen und Fröschlein und und und und.

Es ist alles ein Wunder, aber das kommt auch nicht von allein. Es hat Jemand geschaffen.

Lieben Gruß Eva


vom 13.08.2016, 19.51
7. von Andrea

was für schöne Zeilen und sie strahlen soviel Lebensmut und Freude aus.

LG
Andrea

vom 03.08.2016, 16.40
6. von Lebensperlenzauber

Liebe Celine,
woooooooooooow!!!!!!
Was für ein schönes selbstgeschriebenes Gedicht!!!
Ich bin total beeindruckt wunderbar ist dir das gelungen!!!!
Großes Kompliment und vielen herzlichen Dank,
natürlich auch für deinen schönen Post!!
Hat Freude gemacht dich zu besuchen!!!!
Herzensgrüße für dich
von Monika*

vom 31.07.2016, 18.45
5. von // Heidrun

Liebe Celine, zunächst danke für den reizenden Kommentar, über den ich mich gefreut habe. Deine Betrachtungen, die Versenkung in die Natur gefallen mir ausgesprochen gut, da sehe ich mich selbst widergespiegelt. Deine Goethe Verse könnten nicht aktueller sein. Und Dein Zitat gleich einer Lebensphilosophie, die bejahend dem Leben gegenüber steht! Die schönen Bilder dazu geben den Rahmen.🤗

Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

vom 31.07.2016, 11.02
4. von Nova

Welch schöne Worte liebe Celine...genau so ist es und genau so sollte man es auch machen!! Es gibt soviel in der Welt zu sehen und zu bestaunen. Klar, darüber hinweg wird nie alles vergessen, aber dennoch sollte man gerade in schweren Zeiten auch anfangen zu genießen. Da dann diesen Gesellen zuzuschauen ist eine wahre Freude. Kann ich gut nachvollziehen, geht mir auch so, und ich weiß nicht wie oft ich momentan nach meinen "Fresssäcken" gucke.

Danke dir dass du mit dabei bist, freue mich sehr über das schöne ZiB und wünsche dir noch einen tollen Sonntag.

Herzliche Grüsse

N☼va

vom 31.07.2016, 05.59
3. von

Ja, liebe Celine, ich hoffe, dass noch viele Wunder um uns herum geschehen.
Lieben Gruß an dich,
Gabi

vom 30.07.2016, 22.50
2. von Dies und Das

Servus Celine,
schön, dass du den Kopf aus Zeitmangel nicht in den Sand stecken willst ;-)
Wär auch schade, wer sollte dann für uns sonst so klasse Fotos machen!!!
Einen schönen Sonntag,
Luis

vom 30.07.2016, 22.05
1. von Elisabetta

Liebe Celine!
Allein Deine Worte: ...." in einem unserer Blumenkästen TOBT das Leben" , haben mich schon lächeln lassen!!
Die finde ich ganz lieb und von Dir herrlich im Bild festgehalten.
Ja, die Bienen sie erfüllen ihren Auftrag, unbedingt und unaufhörlich, richtige Vorbilder sind sie.
Das Gedicht von Goethe ist in zweierlei Hinsicht bemerkenswert: Er fand auch, dass Beobachtungen in und an der Natur beruhigend sind, aber er hat ebenso festgehalten, dass die damaligen Zeiten ebenso unruhig und gefährlich waren. Die Welt ändert sich nicht ;-(

Für Dich ein schönes, erholsames Wochenende und liebe Grüße von
Elisabetta

vom 30.07.2016, 18.59
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Besucher schreiben...
Nova:
Ist ein hübscher Kerl und ich bin darauf gesp
...mehr
Lebensperlenzauber:
Ein kleiner lieber Weihnachtsgrußder von Herz
...mehr
bettyl - NZ:
I love your beautiful autumn colors! The angl
...mehr
Lebensperlenzauber:
Liebe Celine,so ein Waldspaziergang tut einfa
...mehr
Rosi:
Herbstfeuer..tolle Bilderliebe GrüßeRosi
...mehr
Follow